Brokkoli-Nudelsalat

Brokkoli-Nudelsalat ist eine köstliche Art, frisches Gemüse und Obst in Ihr Leben zu bringen! Machen Sie dieses farbenfrohe Gericht für Familienfeiern, Barbecues, Potlucks, Picknicks und Partys! Packen Sie es zum Mittagessen ein oder servieren Sie es als Beilage zu einem einfachen Abendessen unter der Woche. Es ist einfach zuzubereiten und eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Mahlzeiten.

Brokkoli-Nudelsalat

Frischer Brokkoli, Fliegennudeln, Äpfel, getrocknete Preiselbeeren, rote Zwiebeln und geröstete Cashewnüsse werden zusammen geworfen, um eine köstliche Kombination aus herzhaften, süßen, würzigen und pikanten Aromen zu kreieren. Der Salat enthält knackiges Gemüse und Obst sowie knackige Nüsse. Die hausgemachtes cremiges Salatdressing wird durch die Verwendung von griechischem Joghurt zusätzlich zu Mayonnaise, Honig und Zitronensaft leichter gemacht. Dieses beliebte Rezept ist einfach zuzubereiten und schnell zusammenzubauen – ideal zum Teilen bei Picknicks, Potlucks, Cookouts, Grillpartys, und andere Feierlichkeiten mit Freunden und Familie. Es eignet sich gut als eigenständiges Gericht zum Mittagessen oder leichten Abendessen mit der Familie unter der Woche und hält sich gut gekühlt. Wenn Sie Brokkolisalate lieben, könnten Sie auch Brokkoli-Blumenkohl-Salat und Brokkoli-Bacon-Ranch-Nudelsalat genießen.

Brokkoli-Nudelsalat mit Preiselbeeren, Äpfeln, Cashewnüssen und roten Zwiebeln in einer weißen Schüssel.

Warum Sie es lieben werden

  • Gesunder Salat. Dieser Brokkoli-Nudelsalat ist vollgepackt mit Gemüse (Brokkoli, Zwiebeln), Früchten (Äpfel, Preiselbeeren) und Nüssen (Cashews). Diese Zutaten sind reich an Nährstoffen und voller Ballaststoffe.
  • Leichteres Salatdressing. Viele Nudelsalatrezepte verwenden ein reichhaltiges Dressing mit Mayonnaise oder Sauerrahm. Hier habe ich es aufgehellt, indem ich die gleiche Menge griechischen Joghurts wie die Menge Mayo verwendet habe.
  • Fleischloses Essen. Wenn Sie nach köstlicheren Möglichkeiten suchen, Gemüse in Ihr Leben zu integrieren, werden Sie diesen schnellen und einfachen Salat lieben und Fleisch überhaupt nicht vermissen. Während viele Nudelsalate Speck enthalten, ist dies bei diesem Rezept nicht der Fall, da die frischen Zutaten bereits eine Menge Geschmack haben. Probieren Sie für mehr Inspiration für den fleischlosen Montag diese köstliche Beilage mit geröstetem Brokkoli und Süßkartoffeln oder diese vegetarischen Enchiladas mit Butternusskürbis und schwarzen Bohnen.

Die Zutaten

  • Brokkoliist eine essbare Grünpflanze und gehört zur Familie der Kohlgewächse. Es ist eine großartige Quelle für Vitamin C und Vitamin K. Es ist vollgepackt mit Ballaststoffen!
  • Pasta. Ich verwende gerne kleine Nudeln, da sie perfekt für Salate sind. Verwenden Sie Fliegennudeln, Fusilli, Rotini, Penne oder Muschelnudeln.
  • Getrocknete Cranberries Süße hinzufügen. Du kannst auch getrocknete Feigen, Heidelbeeren oder Kirschen verwenden. Oder überspringen Sie sie!
  • Äpfel.Ich habe 1 kleinen roten Apfel (Fuji, du kannst auch Gala oder Honey Crisp verwenden) und 1 kleinen grünen Apfel (Granny Smith) verwendet. Die Äpfel habe ich zu Präsentationszwecken nicht geschält.
  • rote Zwiebelsorgt für einen würzigen Biss. Sie brauchen nicht viel – nur etwa ¼ Tasse gehackte Zwiebeln.
  • Cashewkerne Fügen Sie Crunch und Textur hinzu. Sie sind auch sehr nahrhaft und eine großartige Quelle für Ballaststoffe! Ich verwende gerne rohe Cashewnüsse und röste sie im vorgeheizten Ofen bei 350 F für etwa 10 oder 15 Minuten, bis sie goldbraun sind. Wenn du geröstete Cashewnüsse oder aromatisierte Cashewnüsse kaufst, musst du sie nicht toasten.
  • Einfaches Anziehen.Um alles einfach zu halten, wird der Brokkoli-Nudelsalat mit einem einfachen hausgemachten Dressing angemacht, das aus nur 4 Zutaten besteht: Mayonnaise, griechischer Joghurt, Zitronensaft und weicher Honig.

Zutaten für Brokkoli-Nudelsalat mit Preiselbeeren, Äpfeln, Cashewnüssen und roten Zwiebeln auf einem weißen Teller.

Wie man Brokkoli-Nudelsalat macht

  1. Nudeln kochen in einem Topf mit kochendem Wasser nach Packungsanleitung. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und erneut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit mit dem Rest des Rezepts fortfahren.
  2. Salatdressing machen. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, griechischen Joghurt, Zitronensaft und Honig verrühren. Mit Salz abschmecken, ggf.
  3. Bereiten Sie das Gemüse vor. Brokkoli in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. 2 entkernte Äpfel (rot und grün) klein schneiden und die rote Zwiebel fein würfeln.
  4. Montage. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel abgetropfte gekochte Nudeln, gehackten Brokkoli, Äpfel, rote Zwiebeln, getrocknete Preiselbeeren und Cashewnüsse. Das Dressing hinzugeben und alles miteinander verrühren.

Hausgemachtes cremiges Salatdressing

  • Sie brauchen nur 4 Grundzutaten, um das beste hausgemachte cremige Salatdressing für den Brokkoli-Nudelsalat zu kreieren: Mayonnaise, griechischer Joghurt, Zitronensaft und weicher Honig.
  • Die Zutaten für das Salatdressing verquirlen, bis alles gut vermischt und glatt ist. Bei Bedarf Salz hinzufügen.
  • Spitze:Stellen Sie sicher, dass der Honig weich ist und eine flüssige Konsistenz hat. Bei Bedarf kurz in der Mikrowelle erwärmen. Der Honig sollte sich mit den restlichen Zutaten vermischen.

Substitutionen, Variationen und Add-Ins

Das Schöne an diesem Rezept ist, dass es so einfach an das anzupassen ist, was Sie in Ihrer Küche zur Verfügung haben. Hier sind ein paar Ideen:

  • Gemüse. Brokkoli kann durch Blumenkohl ersetzt werden, oder Sie können halb Brokkoli und halb Blumenkohl verwenden. Oder verwenden Sie Ihr Lieblingsgemüse wie geraspelte Karotten, Spargel oder Zucchini.
  • Frisches Obst. Ich habe 1 roten Apfel (Fuji) und 1 grünen Apfel (Granny Smith) verwendet. Sie können auch Birnen (achten Sie darauf, Birnen mit fester Konsistenz zu wählen) oder Mango verwenden.
  • Trockenfrüchte. Sie können Ihre bevorzugten Trockenfrüchte verwenden: Preiselbeeren, Rosinen, getrocknete Feigen, Kirschen oder Blaubeeren.
  • Nüsse.Viele Arten von Nüssen werden hier funktionieren. Verwenden Sie anstelle von Cashewnüssen Pekannüsse, Erdnüsse, Walnüsse, Pinienkerne oder Pistazien.
  • Sie mögen keine roten Zwiebeln?Probieren Sie gehackte Frühlingszwiebeln in diesem Salat.
  • griechischer Joghurt kann durch Kefir oder Sauerrahm ersetzt werden.
  • Käse hinzufügen wenn Sie mögen, wie Cheddar-Käse, Monterey Jack Cheese, Pepper Jack, Gruyere oder Gouda. Sie können ihn raspeln oder den Käse in kleine Würfel schneiden.
  • Speck oder Prosciutto hinzufügen.

Kochtipps und Rezeptnotizen

  • Die Nüsse anrösten. Normalerweise kaufe ich rohe Cashewnüsse und röste sie dann schnell im vorgeheizten Ofen bei 350 F für etwa 10 oder 15 Minuten. Wenn du geröstete Cashewnüsse oder aromatisierte Cashewnüsse gekauft hast, musst du sie nicht toasten.
  • Brokkoli blanchieren. Während ich rohen Brokkoli verwendet habe, können Sie ihn schnell blanchieren, indem Sie ihn für etwa 2 Minuten in den Topf mit gekochten Nudeln geben, bevor Sie die Nudeln abtropfen lassen. Auf diese Weise kochen Sie Nudeln und blanchieren den Brokkoli im selben Topf, was Zeit spart und die Reinigung minimiert.
  • Getrocknete Cranberries in heißem Wasser einweichen in einer mittelgroßen Schüssel etwa 3 Minuten lang, um sie aufzufüllen.
  • Verwenden Sie jede Art von kurz geschnittenen Nudeln, die Sie mögen. Dazu gehören Fliege (Farfalle), Fusilli, Rotini, Rigatoni oder Penne. Sie können sogar Orzo oder Gnocchi verwenden.
  • Fügen Sie etwas Hitze hinzu indem Sie Brokkoli-Nudelsalat mit zerkleinerten Paprikaflocken oder einer Prise Cayennepfeffer bestreuen!

Aufbewahrungstipps

Während jeder Salat am besten frisch serviert wird, können Sie Reste bis zu 4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Fügen Sie in diesem Fall keine Cashewnüsse zum Salat hinzu, da sie sonst matschig werden. Erst kurz vor dem Servieren über den Salat streuen.

Schaffst du es voran?

Brokkoli-Nudelsalat ist eines dieser Rezepte, das am nächsten Tag noch besser schmeckt, wenn sich alle Aromen vermischen. Es ist eine perfekte Beilage zum Mitnehmen oder für die Feiertage. Hier sind einige Tipps, wie Sie dies vorantreiben können.

  • Montieren Alle Salatzutaten (außer Cashewnüsse und Salatdressing) zusammen in einem großen luftdichten Vorratsbehälter. Bewahren Sie es bis zu 3 oder 4 Tage gekühlt auf.
  • Halten Sie Cashewnüsse aus dem Salat heraus und fügen Sie sie nur beim Servieren hinzu, um zu verhindern, dass sie matschig werden und ihre Knusprigkeit verlieren. Toasten Sie sie im Ofen, lassen Sie sie vollständig abkühlen und bewahren Sie sie bis zur Verwendung in einer kleinen Plastiktüte auf.
  • Bewahren Sie das Salatdressing separat auf aus dem Salat in einem separaten luftdichten Behälter.

Andere Brokkolisalate, die Sie mögen könnten

  • Brokkolisalat mit Speck, Rosinen und Cheddar-Käse
  • Broccoli Bacon Ranch Nudelsalat
  • Brokkoli-Cashew-Apfel-Birnen-Salat
  • Cremiger Brokkoli, Blumenkohl, Speck, Feldsalat
Brokkoli-Nudelsalat mit Preiselbeeren, Äpfeln, Cashewnüssen und roten Zwiebeln in einer weißen Schüssel.

Drucken

Brokkoli-Nudelsalat

#wprm-recipe-user-rating-3 .wprm-rating-star.wprm-rating-star-full svg * {fill: #343434; }#wprm-Rezept-Benutzerbewertung-3 .wprm-Bewertungsstern.wprm-Bewertungsstern-33 svg * {fill: url(#wprm-Rezept-Benutzerbewertung-3-33); }#wprm-Rezept-Benutzerbewertung-3 .wprm-Rating-Star.wprm-Rating-Star-50 svg * {fill: url(#wprm-Rezept-Benutzerbewertung-3-50); }#wprm-Rezept-Benutzerbewertung-3 .wprm-Rating-Star.wprm-Rating-Star-66 svg * {fill: url(#wprm-Rezept-Benutzerbewertung-3-66); }linearGradient#wprm-recipe-user-rating-3-33 stop { stop-color: #343434; }linearGradient#wprm-recipe-user-rating-3-50 stop { stop-color: #343434; }linearGradient#wprm-recipe-user-rating-3-66 stop { stop-color: #343434; }

Brokkoli-Nudelsalat ist eine köstliche Art, frisches Gemüse und Obst in Ihr Leben zu bringen! Machen Sie dieses farbenfrohe Gericht für Familienfeiern, Barbecues, Potlucks, Picknicks und Partys! Packen Sie es zum Mittagessen ein oder servieren Sie es als Beilage zu einem einfachen Abendessen unter der Woche. Es ist einfach zuzubereiten und eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Mahlzeiten.
Kurs Salat
Küche amerikanisch
Stichwort Brokkoli-Nudelsalat
Vorbereitungszeit 20 Protokoll
Kochzeit 10 Protokoll
Gesamtzeit 30 Protokoll
Portionen 8 Portionen
Kalorien 406kcal
Autor Julia

Zutaten

Salat:

  • 8 oz Pasta Fliege, Rotini, Fusilli
  • 5 Tassen Brokkoliröschen in kleine Happen gehackt
  • 1 roter Apfel entkernt und gewürfelt
  • 1 grüner Apfel entkernt und gewürfelt
  • ¼ Tasse rote Zwiebel gewürfelt
  • 1 Tasse Cashewkerne geröstet oder geröstet
  • Tasse getrocknete Cranberries

Cremiges Salatdressing:

  • ½ Tasse Mayonnaise
  • ½ Tasse griechischer Joghurt oder Kefir
  • 2 Esslöffel Zitronensaft Frisch gepresst
  • ¼ Tasse Honig aufgeweicht oder aufgewärmt
  • ¼ Teelöffel Salz schmecken

Anweisungen

  • Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Nudeln zugeben und al dente kochen. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und erneut abtropfen lassen. Während Sie warten, bis das Wasser kocht und die Nudeln kochen, fahren Sie mit dem Rest des Rezepts fort.
  • In einer großen Schüssel gehackten Brokkoli, Apfelwürfel, rote Zwiebelwürfel, geröstete Cashewnüsse und getrocknete Preiselbeeren mischen.
  • In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, griechischen Joghurt, Zitronensaft, Honig und Salz verrühren. Beachten Sie, dass Honig weich und flüssig sein sollte. Wärmen Sie es bei Bedarf auf, damit es sich leicht mischen lässt. Die Zutaten verquirlen, bis sie gut vermischt und glatt sind. Bei Bedarf Salz hinzufügen.
  • Abgetropfte gekochte Nudeln mit dem Salat in die Schüssel geben. Salatdressing (nicht auf einmal) nach und nach hinzugeben, bis der Salat cremig genug für Ihren Geschmack ist. Sie müssen nicht das gesamte Dressing verwenden. Mit Salz abschmecken, ggf.

Anmerkungen

  • Wenn Sie rohe Cashewnüsse verwenden, rösten Sie sie im vorgeheizten Ofen bei 350 F für etwa 10 oder 15 Minuten, bis sie goldbraun sind.
  • Wenn du geröstete Cashewnüsse oder aromatisierte Cashewnüsse kaufst, musst du sie nicht toasten.

Ernährung

Kalorien: 406kcal | Kohlenhydrate: 54g | Protein: 10g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 8g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 6g | Transfettsäuren: 0,03g | Cholesterin: 7mg | Natrium: 190mg | Kalium: 440mg | Ballaststoff: 5g | Zucker: 24g | Vitamin A: 389IE | Vitamin C: 55mg | Kalzium: 59mg | Eisen: 2mg

Der Beitrag Brokkoli-Nudelsalat erschien zuerst auf Julias Album.

Source link