Putenfleischbällchen – WellPlated.com

Es gibt Abende, an denen ich mich in der Küche abenteuerlustig fühlen möchte, und dann gibt es Abende, an denen ich möchte, dass mein Abendessen kommt, mich umarmt und mir sagt, dass ich einen guten Job mache. Das sind die Nächte, die ich mache Gebacken Truthhahn Fleischbällchen.

Warum Sie diese gebackenen Fleischbällchen lieben werden

Diese gesunden Putenfleischbällchen sind zart, sättigend und mit italienischen Gewürzen und Kräutern geschichtet und möchten Ihr Essens-Cheerleader sein.

  • Einfach zu machen. Wie alle meine 30-Minuten-Mahlzeiten sind diese Putenfleischbällchen schnell zubereitet und somit ein Held an geschäftigen Abenden. Beim Backen haben sie die Hände frei!
  • Super saftig. Verbrannt durch fade (oder, keuchen!, trocken) Putenfleischbällchen früher? Ich auch! Deshalb habe ich darauf geachtet, dass diese Putenfleischbällchen saftig und lecker sind.
  • Gesund. Truthahn ist eine magere Proteinquelle und eine schöne Abwechslung zu Hühnerfleischbällchen.
  • Keine Suche nach Zutaten. Sobald Sie das Putenhackfleisch und den Parmesan im Kühlschrank haben, haben Sie wahrscheinlich bereits alles andere in Ihrer Speisekammer, um dieses einfache Rezept für Putenfleischbällchen zuzubereiten. Sie werden Sie nicht dazu zwingen, im Supermarkt nach Zutaten zu suchen.
  • Purer Komfort. Es gibt kaum etwas, das an sich sättigender ist als die guten alten Spaghetti und Fleischbällchen! Egal an welchem ​​Tag, Pasta-Rezepte scheinen immer genau das Richtige zu sein.

Das Rezept ergibt etwa 20 Fleischbällchen und reicht somit für ein paar Abendessen für unseren Reste liebenden Zweierhaushalt oder für eine kleine Gruppe von Abendessen.

eine Schüssel mit gebackenen Putenfleischbällchen

5-Sterne-Bewertung

„Bestes Rezept aller Zeiten! Sobald sie fertig und abgekühlt waren, hatte ich 10 davon!!! Ich tanzte fröhlich, als ich sie aß!!!“

— Rubin —

Die beste Methode zum Kochen von Fleischbällchen

Während die meisten Fleischbällchen-Rezepte erfordern, dass die Fleischbällchen in einer Pfanne auf dem Herd gebräunt werden – zweifellos lecker, aber auch chaotisch und etwas mühsam –, verzichtet diese schlankere Version ganz auf den Herd.

  • Anstatt die Fleischbällchen in Öl auf dem Herd zu bräunen, legen Sie sie zur leichteren Reinigung auf ein mit Aluminiumfolie (oder Pergamentpapier, wenn Sie möchten) ausgelegtes Backblech.
  • Das Bestreichen mit Olivenöl sorgt dafür, dass die Fleischbällchen außen schön goldbraun und innen saftig werden, sodass kein lästiges Braten erforderlich ist.

Bewahren Sie die Zubereitung auf dem Herd auf, wenn Sie ein Fleischbällchenrezept für einen ruhigen Abend oder einen besonderen Anlass zubereiten möchten (wie bei diesem Mozzarella-Fleischbällchen-Auflauf).

Für schnelle, unkomplizierte Abende unter der Woche: gebacken Fleischbällchen sind angesagt.

Gesunde gebackene Truthahnfleischbällchen in einer Schüssel mit Nudeln und Soße

Wie man Putenfleischbällchen macht

Die Zutaten

  • Putenhackfleisch. Während traditionelle Fleischbällchen-Rezepte normalerweise eine Mischung aus verschiedenen Fleischsorten erfordern (manchmal bis zu 3!), ist dieses Puten-Fleischbällchen-Rezept einfach und enthält nur Putenhackfleisch. Truthahn ist mager und mild.

Ersatztipp

Sie können diese Fleischbällchen auch mit magerem Hackfleisch zubereiten.

Oder probieren Sie für einen Geschmack, der einem klassischen Fleischbällchen am ähnlichsten ist, aber dennoch gesund ist, eine Mischung aus Schweinehackfleisch und Putenhackfleisch oder Rinderhackfleisch und Putenhackfleisch.

  • Italienische gewürzte Semmelbrösel. Zusammen mit ein Ei, Sie benötigen Semmelbrösel in Frikadellen, um das Fleisch zu binden und die Frikadellen feucht zu halten. Ich mag italienisch gewürzte, weil sie ohne zusätzlichen Aufwand zusätzlichen Geschmack verleihen.

Zutatenhinweis

Wenn Sie sie finden können, verwenden Sie italienische Vollkornsemmelbrösel für einen leichten Ballaststoffschub.

Panko-Semmelbrösel empfehle ich für dieses Rezept nicht, da sie trockener sind und das Fleischbällchen nicht so gut binden.

  • Lazy Girl Grundgewürze. Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, getrockneter Oregano, rote Paprikaflocken. Denn manchmal habe ich Hunger und möchte Fleischbällchen essen … ohne dafür eine Zwiebel reiben oder Knoblauchzehen zerkleinern zu müssen.
  • Parmesan. Denn Fleischbällchen passen besser zu Käse. Das ist wahr. Parmesan trägt auch dazu bei, dass die Fleischbällchen feucht sind.

Die Richtungen

Truthahn zu Fleischbällchen kombinieren
  1. Schnappen Sie sich eine große Schüssel. Gewürze, Parmesan und Putenhackfleisch hinzufügen.
Truthahn und Semmelbrösel für Putenfleischbällchen
  1. Fügen Sie das Ei hinzu. Seien Sie beim Kombinieren vorsichtig.
ein Backblech mit gesunden Putenfleischbällchen
  1. Form zu Fleischbällchen verarbeiten. Auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen.
Putenfleischbällchen auf das Backblech streichen
  1. Die Fleischbällchen mit Olivenöl bestreichen. Dadurch werden sie draußen knusprig und bleiben feucht.
  2. Backen. Kochen Sie die Putenfleischbällchen 15 Minuten lang bei 375 Grad Fahrenheit, um ein 1 1/2-Zoll großes Fleischbällchen zu erhalten, oder bis die Fleischbällchen auf einem Fleischthermometer eine Innentemperatur von 165 Grad Fahrenheit erreichen. Wenn Sie ein Fleischbällchen schneiden, sollte es durchgegart sein.
gebackene Putenfleischbällchen mit angebissenem Stück

Rezeptvariationen

Aufbewahrungstipps

  • Lagern. Bewahren Sie die Fleischbällchen in einem luftdichten Vorratsbehälter bis zu 4 Tage lang im Kühlschrank auf (entweder mit oder getrennt von der Soße).
  • Zum Aufwärmen. Reste vorsichtig auf dem Herd, im Ofen bei 350 Grad F oder in der Mikrowelle (mit oder ohne Soße) aufwärmen.
  • Frieren. Putenfleischbällchen können gekocht oder roh eingefroren werden. Die Fleischbällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und einfrieren, bis sie fest sind. Geben Sie gefrorene Fleischbällchen bis zu 3 Monate lang in einen luftdichten, gefrierfesten Aufbewahrungsbehälter oder einen Beutel mit Reißverschluss.

Tipp zur Essenszubereitung

Vorgeformte, küchenfertige Fleischbällchen im Gefrierschrank zu haben, ist ideal für die Essenszubereitung. Formen Sie die Fleischbällchen nach Anweisung und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Bis es fest ist, einfrieren und dann bis zu 3 Monate in einen luftdichten Behälter oder Beutel mit Reißverschluss füllen. Wenn Sie zum Kochen bereit sind, lassen Sie es über Nacht im Kühlschrank auftauen. Mit Öl bestreichen und wie angegeben backen.

So servieren Sie Fleischbällchen

Hier sind einige unserer Lieblingsarten, diese leckeren Fleischbällchen zu genießen:

  • Soße. Putenfleischbällchen in Tomatensauce sind purer Komfort! Sie können die Soße in einem kleinen Topf auf dem Herd erwärmen und dann die Putenfleischbällchen in der Soße servieren oder unseren Lieblingsansatz wählen: Erwärmen Sie die Soße in einer großen Pfanne und lassen Sie die Fleischbällchen am Ende köcheln, um sie durchzuwärmen.
  • Pasta. Vollkorn-Trockennudeln eignen sich perfekt für gesunde Abendessen. Sie können Ihre Lieblingsnudelform verwenden, aber wenn wir es besonders traditionell mögen, mache ich gerne gebackene Putenfleischbällchen und Spaghetti.
  • Sandwich. Schnappen Sie sich ein Hoagie-Brötchen und verwandeln Sie diese Fleischbällchen in ein Fleischbällchen-Sub!
  • Vorspeise. Legen Sie die Fleischbällchen mit Zahnstochern auf einen Teller und genießen Sie sie als Vorspeise mit einer Beilage Soße zum Dippen.
Rezept für Putenfleischbällchen

Was man zu Putenfleischbällchen servieren sollte

  • Scoop. Für eine einfache und gleichmäßige Portionierung. Ich verwende meinen auch für Keksteig!
  • Sofort ablesbares Thermometer. Der einfachste und beste Weg, um festzustellen, ob die Fleischbällchen vollständig durchgegart sind.
  • Backblech. Ich verwende sie für alles, von Fleischbällchen über Gemüse bis hin zu Blechpfannen.

Rezepttipps und Tricks

  • Überarbeiten Sie das Fleisch nicht. Übermäßiges Arbeiten macht die Fleischbällchen zäh; Gehen Sie vorsichtig damit um und Sie erhalten jedes Mal zarte, saftige Putenfleischbällchen.
  • Überspringen Sie nicht das Ei und die Semmelbrösel. Diese verhindern, dass die Fleischbällchen auseinanderfallen.
  • Verwenden Sie ein Fleischthermometer. Ihre Fleischbällchen können innen noch leicht rosa sein und sicher gegart werden. Der beste Weg, um herauszufinden, ob sie gar sind, ohne dass sie austrocknen, ist die Verwendung eines Fleischthermometers.
  • Fügen Sie Kräuter hinzu, wenn Sie welche haben. Ganz gleich, wie Sie Fleischbällchen servieren: Wenn Sie frischen Basilikum oder andere Kräuter zur Hand haben, ist das eine schöne Ergänzung.

Diese gebackenen Putenfleischbällchen sind mein Lieblingsgericht, wenn ich Lust auf einfaches Wohlfühlessen habe, das mich nicht an den Herd fesselt.

Ich hoffe, du liebst sie auch! Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, hinterlassen Sie wie immer unten einen Kommentar. Es bedeutet so viel, von Ihnen zu hören.

Für die gebackenen Putenfleischbällchen:

  • 1/3 Tasse geriebener Parmesankäse plus zusätzlich zum Servieren
  • 1/3 Tasse Italienisch gewürzte Semmelbrösel wenn möglich Vollkorn
  • 3 Esslöffel fein gehackte frische Kräuter Basilikum, Petersilie oder Schnittlauch als Kombination und zusätzlich zum Servieren
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken Optional
  • 1 Pfund 93 % mageres Putenhackfleisch Bewahren Sie es bis zur letzten Sekunde im Kühlschrank auf
  • 1 großes Ei
  • 1 1/2 Esslöffel Natives Olivenöl extra plus mehr nach Bedarf

Zum Servieren:

  • Nudelsoße zubereitet
  • Gekochte Vollkornnudeln oder Zucchininudeln
  • Cremige Polenta
  • Geteilte und geröstete Hoagie-Brötchen
  • Brauner Reis zubereitet

  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 375 °F vor. Ein umrandetes Backblech mit Aluminiumfolie auslegen und mit Antihaftspray bestreichen.

  • In eine große Rührschüssel Käse, Semmelbrösel, Kräuter, Salz, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Oregano, Pfeffer und rote Paprikaflocken geben und gut verrühren. Fügen Sie den Truthahn hinzu.

  • Schlagen Sie das Ei in einer kleinen Schüssel auf und geben Sie es dann zur Fleischmischung. Mit einer Gabel oder den Fingern vermischen, bis alles gut vermengt ist. Dabei darauf achten, dass das Fleisch nicht verdichtet wird.

  • Mit einer Schaufel oder einem Löffel das Fleisch auslöffeln und zu 3,8 cm großen Fleischbällchen formen. Auf dem vorbereiteten Backblech anrichten. Insgesamt ergeben sich etwa 20 Fleischbällchen.

  • Die Oberfläche der Fleischbällchen mit Olivenöl bestreichen.

  • 15 Minuten lang backen oder bis die Fleischbällchen auf einem sofort ablesbaren Thermometer eine Innentemperatur von 165 °F erreichen. Als alternative Möglichkeit zur Kontrolle sollte ein Fleischbällchen in der Mitte des Backblechs vollständig durchgegart sein, wenn es halbiert wird.

  • Während die Fleischbällchen garen, erwärmen Sie die Soße und alle anderen Speisen, zu denen Sie sie servieren möchten (Nudeln, Hoagie-Brötchen, Reis usw.). Servieren Sie die Fleischbällchen heiß und garniert mit Soße, Käse, Kräutern und anderen Zutaten.

  • Adaptiert von meinen Crock Pot Putenfleischbällchen.
  • LAGERN: Reste bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren (entweder mit oder getrennt von der Sauce). Mit der Soße auf dem Herd vorsichtig erwärmen.
  • FRIEREN: Gekochte Fleischbällchen können gebacken oder ungebacken bis zu 3 Monate lang eingefroren werden. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im obigen Beitrag.

Portion: 1FleischbällchenKalorien: 62kcalKohlenhydrate: 2GEiweiß: 5GFett: 4GGesättigte Fettsäuren: 1GCholesterin: 26mgKalium: 58mgFaser: 1GZucker: 1GVitamin A: 55IUVitamin C: 0,1mgKalzium: 29mgEisen: 0,4mg

Melden Sie sich noch heute an und beginnen Sie mit dem Speichern Ihrer Lieblingsrezepte

Erstellen Sie ein Konto, um Ihre Lieblingsrezepte ganz einfach zu speichern und auf KOSTENLOSE Speisepläne zuzugreifen.

Melden Sie mich an

Häufig gestellte Fragen

Warum sind meine Putenfleischbällchen zäh, hart und/oder gummiartig?

Wenn Ihre Putenfleischbällchen hart oder gummiartig sind, haben Sie das Fleisch wahrscheinlich überarbeitet oder zu fest zusammengepresst. Verwenden Sie eine leichte Berührung und mischen Sie vorsichtig, um die zartesten Fleischbällchen zu erhalten.

Kann ich Fleischbällchen in der Heißluftfritteuse zubereiten?

Wenn Sie wissen möchten, wie man Putenfleischbällchen zubereitet, folgen Sie meinem Rezept für Heißluftfritteusen-Fleischbällchen.

Wie mache ich Putenfleischbällchen, die nicht auseinanderfallen?

Wenn Ihre Fleischbällchen auseinanderfallen, brauchen sie ein besseres Bindemittel. In diesem Rezept werden sowohl Semmelbrösel als auch ein Ei verwendet, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Fleischbällchen zusammenhalten.

Kann ich Fleischbällchen ohne Semmelbrösel zubereiten?

Wer auf der Suche nach Putenfleischbällchen ist ohne Semmelbrösel finden Sie in meinen Whole30-Fleischbällchen, die stattdessen Mandelmehl verwenden. < – auch dieses Fleischbällchen-Rezept ist Paleo.

Kann ich Putenfleischbällchen glutenfrei zubereiten?

Sicherlich! Tauschen Sie die italienischen Semmelbrösel in diesem Rezept gegen Ihre liebsten glutenfreien italienischen Semmelbrösel aus. Sie können auch damit experimentieren, die Fleischbällchen mit Haferflocken zuzubereiten, die in der Küchenmaschine leicht gemahlen werden (fügen Sie dem Hafer zusätzliche Gewürze hinzu, z. B. Salz, Pfeffer und italienische Gewürze).

Weitere Truthahnrezepte

Alle Rezepte ansehen

Source link